Guter Service beginnt beim ersten Kontakt

Haben Sie Fragen rund um unsere Leistungen? Wir sind gerne für Sie da. Bitte wählen Sie, wie wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen sollen, füllen Sie die hierfür notwendigen Felder (mit * gekennzeichnet) aus und klicken Sie anschließend auf „Formular absenden“.

Wie sollen wir Kontakt zu Ihnen aufnehmen?

Kontaktdaten


Kontakt

B + R Baustoff-Handel und -Recycling Köln GmbH
Geestemünder Str. 22
50735 Köln
T +49 221 974542-0
F +49 221 974542-10
E-Mail

Recycling von mineralischen Abfällen wie Bauschutt, Straßenaufbruch und Böden

Unser Versprechen: herausragende Recyclingergebnisse

Bereits seit 1986 produziert die B + R Baustoff-Handel und -Recycling Köln GmbH am Standort Köln-Niehl jährlich rund 250.000 Tonnen hochwertiges Recyclingmaterial. Unsere Kunden aus der Baubranche profitieren von unseren Erfahrungen sowohl in Bezug auf Entsorgung von mineralischen Abfällen als auch bei der Lieferung von Baustoffen. Dabei stehen wir auf der Baustelle mit Rat und Tat zur Verfügung und sind auch der richtige Ansprechpartner, wenn es um logistische Themen geht. 

Bauschuttrecycling

Bei Neubau, Umbau, Sanierung und Abbruch von Straßen, Gebäuden oder anderen Bauwerken bleiben mineralische Stoffe u. a. in Form von Bauschutt und Straßenaufbruch zurück. Sie werden beim Rückbau in der Regel getrennt von anderen Bauabfällen erfasst. Durch die Aufbereitung in unserer Recyclinganlage produzieren wir aus diesen Ausgangsmaterialien neue Baustoffe. 

Stoffstrommanagement für Baustellen

Auf Baustellen fallen neben Bauschutt und Straßenaufbruch noch weitere mineralische Abfälle an, darunter z. B. Böden unterschiedlicher Belastungsgrade. Hierbei handelt es sich häufig um große Massenströme, deren Entsorgung koordiniert erfolgen muss, um einen reibungslosen Bauablauf zu gewährleisten. Außerdem werden zusätzlich neue mineralische Gesteinskörnungen auf den Baustellen benötigt. Wir bieten das Mineralstoffmanagement von A bis Z.  

Hochwertiges Baustoffsortiment

Wir produzieren zum einen Recyclingbaustoffe (RC-Baustoffe) in unterschiedlichen Gesteinskörnungen, darunter RC-Sand, RC-Kies, RC-Mineralgemisch und RC-Schotter. Ergänzt wird unser Baustoffportfolio durch Primärbaustoffe. Die Kombination von natürlichen und industriell hergestellten Materialien ermöglicht die wirtschaftlich und ökologisch optimale Versorgung von Baustellen mit mineralischem Schüttgut.

Anwendungsvielfalt von Recyclingbaustoffen

Unsere Recyclingbaustoffe erfüllen die Voraussetzungen für den Einsatz im Erd- und Straßenbau, insbesondere auch die hohen Anforderungen an Frostschutz- oder Schottertragschichten. Sie sind ebenfalls geeignet für Flächenbefestigung oder Tragschichten im Gewerbebau. In Bezug auf den Umweltschutz sind auf der Baustelle weitere Bedingungen zu beachten. 

Güteüberwachte Baustoffproduktion für beste Qualität

Bauschutt und Straßenaufbruch bestehen größtenteils aus Beton, Mauerwerk, Kies, Sand und Asphalt. Durch die getrennte Erfassung, Entsorgung und Annahme stellen wir die Qualität unserer Recyclingbaustoffe sicher. Mittels Klassieren, Brechen, Sieben und Entfernen von Fremdstoffen erzeugen wir ausschließlich Recyclingbaustoffe von höchster Güte – der Qualitätsgüte RCL I. 

Als regionaler Partner der Baubranche sind wir mit unseren güteüberwachten Baustoffen in vielen Großprojekten vertreten. Das Spektrum reicht vom individuellen Hausbau über den Gewerbe- und Industriebau bis zum Bau von öffentlichen Infrastrukturmaßnahmen.  

Zu den Referenzen

Als Tochtergesellschaft der MAV Mineralstoff-Aufbereitung und -Verwertung GmbH sind wir in ein Netzwerk von Entsorgungs- und Recyclingunternehmen eingebunden. Besuchen Sie die Webseite der MAV-Gruppe, um mehr zu erfahren. 

B + R Baustoff-Handel und -Recycling Köln GmbH